Donnerstag, 5. November 2009

Restkarten für das on3 Festival

Nennen wir es eine Tradition: Wie beim ersten Durchlauf 2007 haben wir auch diesmal zu viel Karten für das on3 Radio Festival (vormals: Bavarian Open) am 28. November im Funkhaus gekauft und werden deshalb einige abgeben. München Ticket meldet ja seit heute: „on3-Festival derzeit nicht verfügbar“.
Jede Woche habt Ihr die Möglichkeit, mir per Mail, via Kommentar, als Eintrag in Eurem Blog mit Link hierher oder persönlich in meinem Laden zu erklären (gern auch als Zeichnung, Foto oder Videoclip), warum ich Euch ein oder zwei Tickets zum Selbstkostenpreis von je 27 Euro überlassen sollte? Mit der Teilnahme erklärt Ihr Euch einverstanden, Eure Bewerbung in diesem Blog zu veröffentlichen. Jeden Samstag nachmittag (7., 14., 21. und – falls dann noch Eintrittskarten übrig sind auch am – 28. November) wird ein Zuschlag erteilt.
Die Glücklichen dürfen sich dann auf den Auftritt von Team Monster (München), Dadajugend Polyform (Kulmbach), Kettcar (Hamburg), Mason Dixon Line (Regensburg), Chris Garneau (USA), Creme Fresh (München), Dave & Hal (Poppenlauer), Dobré & Sepp Kennedy (München), Ebony Bones (UK), Kleinmeister (Rosenheim), My Little Pony (NO), Royal Bangs (USA), Speech Debelle (UK), Spiral Beach (Kanada), The Great Bertholinis (Nürnberg), Young Fathers (UK) und FM Belfast (Island) freuen.

Updates: Bitte schreibt nicht gleich Eure Mailanschrift im Kommentar, denn da können sich Spammer daraus bedienen. Ich gebe hier beziehungsweise in den Kommentaren Bescheid, wer eine (oder zwei) Karten bekommt, derjenige kann mich dann anmailen. Adresse steht im Impressum in der rechten Blogspalte unten.

Cathrin hat die ersten beiden Karten erhalten. Saskia kann sich die Dritte im Laden abholen. Die Vierte und Letzte wird Samstag, den 21. zugeschlagen. Bewerbungen bis dahin via Mail, Kommentar oder persönlich im Laden.

Jeder Schuß ein Treffer: Nur drei Leserinnen haben sich um unsere Karten beworben, und so hat nach Cathrin und Saskia heute auch Petra den Zuschlag für das letzte Ticket erhalten. Alle anderen Fans wollten offenbar lieber bei eBay das Doppelte bis Dreifache des Originalpreises bieten...

ACHTUNG! Doch noch kurzfristig eine Karte zu vergeben. Ruft am besten bis 20 Uhr im Laden an!

Kommentare:

cathrin hat gesagt…

wenn das tatsächlich stimmt, bewerbe ich mich hiermit innbrünstigst für 2 karten. warum sollte ausgerechnet ich die glückliche sein? nun - ich wurde ausgerechnet am tag als der vorverkauf begann wegen der vermaledeiten saugrippe ins krankhaus eingeliefert, 5 tage an den tropf gehängt und als ich wieder entlassen wurde (ohne größere schweinchenfolgen gottseidank) und zum vorverkauf raste, war da nix mehr zu machen. grunz... hab ich eine chance auf wiedergutmachung ;-) ???
wär da wahnsinn.... (und die story stimmt!!) liebe grüße
cathrin@libero.it

Dorin Popa hat gesagt…

Deal! Kannst die Karten am Samstag abholen, wenn's paßt. Und weil Du die erste bist, kriegste eine von mir geschenkt, die zweite zum regulären Preis von 27 Euro.

cathrin hat gesagt…

yipeeee! hast mich glücklich gemacht!! bis samstag!
cathrin

Saskia hat gesagt…

So, hoffentlich mache ich hier jetzt nichts falsch (relativer Internet-Neuling^^)
Ich und meine Freundin (wir sind aus Würzburg) wollten unbedingt zu diesem Event. Allein schon deswegen, weil ich seit Jahren ein riesen Kettcar-Fan bin und sie noch nie mit Streichquartett erleben durfte. Auch hatten wir uns sehr auf CremeFresh und Chris Garneau gefreut...
Nach einem endlos scheinendem Kampf darum, dass ich an dem We frei bekomme, gab es nun keine Karten mehr :(
Was das ganze Event zusätzlich unentbehrlich für mich macht ist dass ein Freund (aus Innsbruck), den ich seit ein einhalb Jahren nicht mehr gesehen habe, dort ebenfalls hingehen würde. Nur bis nach Wü kann er nicht weiter fahren (Männer!)...
Naja, die Qualifizierteste für die Karten bin ich wohl nicht:) Aber es ist mir persönlich schon sehr, sehr wichtig....
Liebe Grüße Saskia
ToSaskia@web.de
(Hofft dass sie das jetzt alles richtig gemacht hat^^)

Dorin Popa hat gesagt…

Klingt gut.

À propos Würzburg: Norbert Münzer stellt dort im WuF seine provokanten Collagen aus. Vernissage ist am 22. November von 15 bis 18 Uhr. Kann ich nur schwer empfehlen.

Ich sammle noch bis morgen abend und entscheide dann, wer die nächste Karte bekommt.

Nächste Woche wird dann die vierte und letzte Karte abgegeben.

Saskia hat gesagt…

Danke für den Tip! Muss zwar an dem Tag arbeiten, aber die Ausstellung werde ich mir sicher mal ansehen, sieht sehr interessant aus :)
Lg Saskia

Torsten hat gesagt…

Ahoi, Ihr seid meine (na ja vielleicht) letzte Hoffnung. Habs verpeilt, eine Karte zu besorgen... Wenn sich bei Euch also noch niemand gemeldet hat, dann würde ich ich rieeesig freuen! Bringe auch ein Buch mit - frisch erschienen (Das Seitan-Kochbuch).

Beste Grüße
Torsten

Dorin Popa hat gesagt…

Hi Thorsten,

sorry - aber das war vor zwei Jahren!

Eine winzig kleine Chance gibt es noch. Ich habe für dieses Jahr noch eine zweite Karte für meine Freundin, die aber möglicherweise im Staatsexamensstress sein wird.

Falls sie also doch nicht hin will, könnte ich Dir die Karte zum Originalpreis überlassen. Aber das wird sich erst so Samstag mittag entscheiden.