Dienstag, 13. Juli 2010

CAMP. Bücher & Espresso

Am 5. August eröffnet mein Bruder Dinu seine neue Buchhandlung „CAMP. Bücher & Espresso“ in Frankfurt. Der Laden in der Eckenheimer Landstraße 352 bietet auf einer Verkaufsfläche von 100 Quadratmetern Novitäten, Neuentdeckungen und im internationalen Antiquariat das auch aus den 100 Tage Büchern bewährte Absurde, Komische und fast Vergessene. Da literarische Hochflüge und Kaffeespezialitäten sich bestens ergänzen, werden in der Espresso-Bar Kaffeeangebote bereitgehalten sowie Tees, Kakao, Kaltgetränke und Snacks.

Dinu betreibt seit den achtziger Jahren den ursprünglich von mir gegründeten Popa Verlag und war 13 Jahre lang Inhaber der Buchhandlung „Buch & Billig“ in der Berger Straße in Frankfurt.

Zur Eröffnung wird der Frankfurter Journalist Holger Ehling aus seiner „vergnüglichen Untersuchung des englischen Lebenswandels“ (Journal Frankfurt) lesen: „England, glorious England - Annäherung an eigenwillige Verwandte“ (Ch. Links Verlag). Der Eintritt ist frei.

Kommentare:

demipress - Daniela Skrzypczak hat gesagt…

Klasse, toll das man auch mal von einer Eröffnung lesen kann. Leider komme ich nicht aus Frankfurt, ansonsten würde ich gerne vorbei schauen. Wünsche viel Glück und leseverrückte Kunden.

Miriam hat gesagt…

In anderer Leben schnüffeln ? Ich komm vorbei ;)

Anonym hat gesagt…

excellent writing .