Montag, 8. Oktober 2007

Blogeintrag für ein Butterbrot

Wenn es einen Grund gibt, während der Frankfurter Buchmesse kulinarisch zu darben, dann höchstens, weil man vor lauter Titelausgrabungen, Kojendates und Diskutierrunden zu essen bzw. die entsprechenden Einladungen vergißt oder in der Not auf die dröge Messewurst ausweicht. Oliver Gassner vom Literaturwelt-Blog schien nun vorletztes Jahr nicht auf den richtigen Einladungsverteilern zu stehen und auch sonst nicht die richtigen Leute zu kennen, weil er sein Messecatering recht plump organisierte, indem er Blogzeilen gegen Fressalien verschachert hat: Wer ihn zum Essen einlud, sollte eine freundliche Erwähnung bekommen. Früher schmähten wir solche Kollegen als Frühstücksmafia. (Immerhin hat er nicht wie Hellmuth Karasek bei den Kochbuchständen in Halle 3 herumgelungert, um Häppchen abzugreifen.) Seltsamerweise wird Olivers alte Blogeintrag von 2005 aktuell auf der Startseite des Blogs präsentiert. Gilt das Angebot also heuer etwa wieder? Ich würde dem Jungen ja gern eine ordentliche warme Mahlzeit spendieren, aber das Tagesgeschäft geht vor. Frankfurt muß heuer ohne den Buchhändler auf Zeit auskommen.

(Foto: Frankfurter Buchmesse/Hirth)

Kommentare:

Oliver hat gesagt…

Das ist ist der Tat ein Relikt. Ich bin gar nicht auf der Messe ;)

Damals erntete das Posting übrigens durchweg sinngemäß den Kommentar 'interssantes offenes Konzept'. Denn die "Frühstücksmafia" spielt(e) eben nicht mit offenen Karten. Und ich wüste auch kaum von Journalisten, die offenlegen, wie viel Sekt sie den Veranstaltern gleich wo wegtrinken.

Die Logik kommt mir auch etwas verquer vor: weil man nicht 'die Richtigen kennt' die einen 'auch so' (ganz ohne Hintergedanken) einladen.. etc.pp.

Der Fachmann genießt und schweigt?

Aber es war in der Tat ein Experiment, das schon 2006 keinen mehr interessiert hat. ;)

Viel Spaß auf den Messepartys.

Oliver hat gesagt…

Grad gesehen, das ist ein "Dings" was zufällig 'empfohlene Artikel' anzeigt, d.h. mal ist das Link da, mal nicht. Ich guck mal ;)

Danke für den Hiwneis ;)

Anonym hat gesagt…

Immer wieder informativ!